Bestimmt kennen Sie das, Sie erstellt ein Dokument oder eine Webseite und stellen fest, dass Ihnen noch Bilder fehlen, die Lösung sind lizenzfreie Bilder.

Doch gerade professionelle Bilder können schnell teuer werden, also stellt sich die Frage, wie man schnell und günstig an lizenzfreie Bilder kommt. Früher war die Auswahl an lizenzfreien Bildern noch sehr gering, aber heutzutage gibt es ein sehr großes Angebot an Webseiten für lizenzfreie Bilder.

Meine persönliche Bestenliste für lizenzfreie Bilder:

1. Platz: pixabay:

Bei pixabay gibt es derzeit über 810.000 Fotos, davon sind alle unter der sogenannten Creative Commons CC0 Lizenz. Diese bedeutet, dass es keinen Urheberrechtsschutz gibt und Ihr die Fotos verwenden könnt, wie Ihr wollt. Dies heißt dann konkret folgendermaßen: „Sie dürfen das Werk kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne um weitere Erlaubnis bitten zu müssen.“

 

2. Platz: pixelio:

Bei pixelio gibt es derzeit über 500.000 Fotos, die unter zwei verschiedenen Lizenzen stehen können, einmal unter einer „Lizenz zur rein redaktionellen Nutzung„, dabei ist die kommerzielle Nutzung jedoch ausgeschlossen. Die zweite Lizenzform ist die „Lizenz zur redaktionellen und kommerziellen Nutzung„, sollte ein Foto unter dieser Lizenz stehen, könnt Ihr sie z. B. auch in einer geschäftlichen Präsentation benutzen. Jedoch gibt es auch in dieser Lizenz eine Einschränkung: diese ist nicht für Merchandising Zwecke freigegeben.

 

3. Platz jugendfotos:

Bei jugendfotos findet Ihr wiederum „nur“ ca. 60.000, diese wurden jedoch meist von jungen Fotografen erstellt, die noch nicht unbedingt Profis sind. Mit der Nutzung der Bilder unterstützt Ihr sie wiederum auch ein Stück weit. Das Lizenzmodell ist von jedem Fotografen individuell auswählbar. Eine Übersicht über alle verfügbaren Lizenzen findet Ihr hier: http://www.jugendfotos.de/help/2-lizenzen.

 

4. Platz freepik:

Bei freepik findet Ihr vor allem eins, Vektor Grafiken und mehr Vektor Grafiken. Ihr müsst hier jedoch vorsichtig sein, jedes Bild kann unter einer anderen Lizenz stehen z. B. „Free for commercial use with attribution“. Auch könnt Ihr auf dieser Webseite viele PSD (Adobe Photoshop Dateien) finden.

 

5. Platz Morguefile:

Bei Morguefile findet Ihr über 350,000 Bilder, diese sind im Gegensatz zu den anderen Seiten meist noch künstlerischer gestaltet. Die Plattform selbst ist nach dem Motto: „for creatives, by creatives“ entstanden. Die Lizenz ist auch recht human, Ihr findet sie unter: https://morguefile.com/license.